Letzte Alarmierungen: 25.09.2014, 01:00 Uhr Brandmeldealarm Fernheizwerk 20.09.2014, 19:34 Uhr überhitzter Heustock in Längenfeld/Dorf 20.09.2014, 15:39 Uhr Brandmeldealarm Hotel Rita Aktuell: Impressum: Freiwillige Feuerwehr Längenfeld Webmaster Herzlich Willkommen Wir freuen uns, dich auf den Seiten der Freiwilligen Feuerwehr Längenfeld begrüßen zu dürfen.
Unwetterwarnung Einsätze im Bezirk Imst
Wir sind auch auf Facebook zu finden!
Brandmeldealarm Fernheizwerk Am Donnerstag den 25.9 wurden seitens der Leitstelle Tirol die kleine Schleife um 01:00 Uhr ausgelöst. Der Alarmierungsgrund war eine Verrauchung im Heizhaus des Fernheizwerkes, der Grund der Verrauchung war jedoch kein Brandgeschehen. So konnte die FF wieder einrücken. Feuerlöscherüberprüfung Längenfeld/Dorf Der Löschzug Dorf veranstaltete am 19.09.2014 eine Feuerlöscherübung sowie eine Feuerlöscherprüfaktion. Hierbei konnten neue Löscher angekauft und bestehende Löscher überprüft werden. Natürlich konnte in weiterer Folge der Einsatz mit diversen Feuerlöschern geübt werden. Stromaggregat 40 kVA neu in der Feuerwehr Seitens des Kastrophenschutz Tirol wurde am Mittwoch dem 08. Oktober ein Stromaggregat auf einem Anhänger an verschiedene Feuerwehren in Tirol feierlich übergeben. Hierbei erhielt auch die Feuerwehr Längenfeld ein oa. Notstromaggregat...mehr Atemschutzleistungsabzeichen in Imst Am Samstag dem 18 Oktober, fand in Imst der Wettbewerb um das Atemschutzleistungsabzeichen statt. Zwei Atemschutztrupps aus Längenfeld nahmen teil und erreichten das Abzeichen um den Atemschutzleistungsbewerb in Bronze...mehr  Abschnittsübung des hinteren Ötztal in Huben Ebenfalls am Samstag um 14:00 Uhr fand die alljährliche Abschnittsübung der Feuerwehren des hinteren Ötztales (Längenfeld bis Gurgl/Vent) statt. Heuer führte die Feuerwehr Huben den Übungsnachmittag durch bereitete hierzu mehrere Stationen vor, welche von den einzelnen Feuerwehren angefahren wurden...mehr