Hilfeleistung andere Einsatzorganisation Am späten Nachmittag des 20.12.2015 kam es im Längenfelder Weiler Untenlehn zu einen Forstunfall bei welchem eine Person aus derzeit ungeklärter Ursache verletzt wurde. Die alarmierte Bergrettung Gries konnte den Verletzten gleich lokalisieren. Zur Unterstützung bzw. zur Beleuchtung der Unfallstelle wurde auch die SLG Gries hinzualarmiert. Die Person konnte rasch geborgen, und mit dem Roten Kreuz Längenfeld in das Krankenhaus nach Zams verbracht werden.
Letzte Alarmierungen: 05.01.2016, 00:13 BMA Aqua Dome, Oberlängenfeld 20.12.2015, 18:46 Hilfeleistung anderer EInsatzorganisationen 17.12.2015, 01:26 Verkehrsunfall, B 186 Ötztalstraße, Längenfeld   Aktuell: Impressum: Freiwillige Feuerwehr Längenfeld Webmaster Herzlich Willkommen Wir freuen uns, dich auf den Seiten der Freiwilligen Feuerwehr Längenfeld begrüßen zu dürfen.
Unwetterwarnung Einsätze im Bezirk Imst
Wir sind auch auf Facebook zu finden!
Jahreshauptversammlung 2016 Am 9. Jänner hielt die Feuerwehr Längenfeld die jährliche Jahreshauptversammlung ab. Der Bericht des Kommandanten wurde vor rund 100 anwesenden Mitgliedern der Feuerwehr Längenfeld vorgetragen. Weitere Infos folgen... Verkehrsunfall auf der B186 Ötztalstraße Am 17. Dezember wurde die Feuerwehr Längenfeld gegen 01:26 Uhr alarmiert, nachdem es zu einen Verkehrsunfall auf der B 186 Ötztalstraße im Bereich Nösslach gekommen ist. An der Unfallstelle wurden die Betriebsmittel gebunden und die Straße von Wrackteilen gereinigt. Nach eintreffen des Straßenmeisterei konnten wir wieder einrücken. Symbolbild © www.oetztal.at BMA Aqua Dome, Oberlängenfeld Am 05.01.2016 um 00:13 Uhr wurde die Feuerwehr Längenfeld zu einen Brandmeldealarm gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte trotz Rauchentwicklung die Brandstelle nicht gleich eruiert werden. Schließlich konnte ein verschmorter Dampfgenerator ausgemittelt werden. Nach Ablöschen des Generators, wurde das Gebäude entraucht. Anschließend konnten wird ins Gerätehaus einrücken