Letzte Alarmierungen: 30.07.2014, 18:40 Uhr Wasserrettung 02.07.2014, 16:30 Uhr Brandmeldealarm Hotel Rita 16.06.2014, 18:30 Uhr Brandmeldealarm Hotel Rita Aktuell: Impressum: Freiwillige Feuerwehr Längenfeld Webmaster Herzlich Willkommen Wir freuen uns, dich auf den Seiten der Freiwilligen Feuerwehr Längenfeld begrüßen zu dürfen.
Unwetterwarnung Einsätze im Bezirk Imst
Wir sind auch auf Facebook zu finden!
Unterwegs zum Oldtimertreffen Ausflug des Löschzuges Dorf zum Oldtimertreffen in Schwangau und Hard in Vorarlberg. Der 3. Zug machte im Juni zwei Ausflüge mit ihrem Oldtimer. Die Kameraden verbrachten viele Stunden damit den VW Oldtimer in einen TIP-TOP Zustand zu versetzen, aber wie man sieht hat sich die Arbeit gelohnt. Gemeinschaftsschulung in Sölden Am Freitag den 25. Juli wurde die Feuerwehr Längenfeld nach Sölden zu einer Schulung eingeladen. Bei dieser Schulung wurde den Teilnehmern der Umgang mit Gefahrenstoffmessgeräten und der Schutzstufe 3 näher gebracht. Die Feuerwehr Längenfeld möchte sich recht herzlich auf diesen Weg für die Einladung bedanken. Ausflug zu Leitstelle Tirol nach Ínnsbruck Am 16. Juli besuchte die Feuerwehr Längenfeld die Leitstelle in Innsbruck. An die 20 Mann der Feuerwehr bekammen von der LT eine intressante und informative Führung über ihre Arbeit und Aufgaben. Nach gut 2 Stunden traten wir wieder die Heimreise an. Wasserrettung in Längenfeld Am 30.7 gegen 18:40 Uhr wurde die Feuerwehr Längenfeld zu einer angeblichen Wasserrettung in der Ötztaler Ache Höhe Astlehn alarmiert. Es handelte sich dabei um ein herrenlos treibendes Kajak in der Ache. Schlussendlich stellte sich aber heraus das es keine Vermisstenmeldung gab. So wurde die Suche beendet. HV Markus Ennemoser 17.01.1969 - 04.08.2014 Mit tiefster Betroffenheit teilt die Feuerwehr Längenfeld mit, dass ihr langjähriger Kassier und Schriftführer Markus Ennemoser im 46. Lebensjahr verstorben ist. Im Namen aller Feuerwehrmänner wünschen wir der Familie und den Angehörigen viel Kraft in diesen schweren Stunden.